DSM-logo

Vision, Mission und Philosophie

 L2A6745

Vision

Die DSM hilft SchülerInnen dabei, ihr individuelles Potenzial zu verwirklichen und kreative und selbstbewusste Teilnehmer der globalen Gesellschaft zu werden.


Mission

Inspirieren

  • Wir inspirieren zu lebenslangem Lernen, indem wir SchülerInnen dazu befähigen, ihren eigenen Lernweg einzuschlagen.
  • Wir inspirieren unsere SchülerInnen, indem wir ihnen Lernerlebnisse anbieten, die ihr Herz, ihren Kopf und ihre Hände ansprechen.
  • Wir inspirieren unsere SchülerInnen, sich selbst kreativ über eine Welt ohne Grenzen auszudrücken und kritisch über sie nachzudenken.

Fördern

  • Wir fördern das ganze Kind in unserer lebendigen deutschen, australischen und multikulturellen Gemeinschaft.
  • Wir fördern gegenseitigen Respekt, Verständnis und Unterstützung eines jeden Individuums.
  • Wir fördern inklusive Klassen, in denen jeder Stolz und Zugehörigkeit fühlt.

Herausfordern

  • Wir fordern unsere SchülerInnen heraus, unterschiedliche Perspektiven durch Bilingualismus anzunehmen, indem wir sie einer Sprachimmersion aussetzen, die ausschließlich von Muttersprachlern durchgeführt wird.
  • Wir fordern unsere SchülerInnen akademisch heraus, indem wir unseren Unterricht nach Richtlinien des victorianischen und des thüringischen Lehrplanes durchführen.
  • Wir fordern die Mitglieder unserer Gemeinschaft heraus, nachhaltig zu leben, indem wir unsere Fußabdrücke in der Umwelt verringern und auf kostbare Ressourcen achtgeben. 


Philosophie

In gemeinsamer Interaktion gestalten wir den Schulalltag innerhalb unserer kleinen, aber starken und internationalen Gemeinschaft. Unser Handeln basiert auf den Grundprinzipien Respekt, Vertrauen, Freundlichkeit, Ehrlichkeit und Geduld. SchülerInnen und Eltern genießen die Teilhabe an einer Vielzahl von gemeinsamen Veranstaltungen, die zu unserer multikulturellen Atmosphäre beitragen und lebenslange Freundschaften fördern.

Die positive Lernumgebung unterstützt Kinder, sich in ausgeglichene und selbstbewusste Individuen zu entwickeln, die in der Lage sind, Verantwortung für sich und andere zu übernehmen. Zwei Muttersprachen eröffnen den SchülerInnen die Möglichkeit, die Welt aus alternativen kulturellen Perspektiven wahrzunehmen. Dies unterstützt die Entwicklung einer globalen Weltsicht und fördert Wertschätzung für kulturelle Unterschiede.

Die Schule ist eng eingebunden in die lokalen und deutschsprachigen Gemeinschaften. Dank des starken Gemeinschaftsgefühls der Familien der SchülerInnen und den kulturellen Aktivitäten, zu denen alle Interessierten eingeladen sind, ist die DSM weit mehr als eine Bildungsinstitution. Die Schule bietet Kindern eine ausgezeichnete Umgebung, um in zwei Kulturen zu leben und zu lernen.

Die bilinguale und bikulturelle Ausbildung der Kinder an der DSM erfolgt durch das Immersionsmodell der Schule und spiegelt unsere Philosophie wider.