DSM-logoNEW

Vision, Mission, Philosophie

Vision

Unsere Vision für die Schüler und Schülerinnen der Deutschen Schule Melbourne ist es, in zwei Kulturen zu leben und zu lernen. Auf diese Weise sollen sie auf ein Leben als Bürger einer zunehmend enger zusammenwachsenden Welt vorbereitet werden.

Mission

Das Angebot der Schule richtet sich an Familien, die einen deutschsprachigen Hintergrund haben und an solche, die ihren Kindern die Möglichkeit geben wollen, eine zweite Sprache muttersprachlich zu erlernen.
Das bilinguale und bikulturelle Schulmodell liefert einerseits die Grundlage für akademischen Erfolg, anderseits schafft es ein Gefühl von Zugehörigkeit und Identität.
Der ganzheitliche Ansatz der Schule nährt und zelebriert die Individualität eines jeden Kindes, schätzt unterschiedliche Hintergründe und stärkt interkulturelle Sensibilität und Respekt füreinander.
Eine pulsierende, ermutigende und sich sorgende Umgebung liefert die Grundlage dafür, dass Kinder selbstbewusste Persönlichkeiten entwickeln und somit verantwortungsbewusste Mitglieder lokaler und globaler Gemeinschaften werden können.

Philosophie

Die positive Lernumgebung unterstützt Kinder, sich in ausgeglichene und selbstbewusste Individuen zu entwickeln, die in der Lage sind, Verantwortung für sich und andere zu übernehmen. Zwei Muttersprachen eröffnen den Schülerinnen und Schülern die Möglichkeit, die Welt aus alternativen kulturellen Perspektiven wahrzunehmen. Dies unterstützt die Entwicklung einer globalen Weltsicht und fördert Wertschätzung für kulturelle Unterschiede.
Die Schule ist eng eingebunden in die lokalen und deutschsprachigen Gemeinschaften. Dank des starken Gemeinschaftsgefühls der Familien der Schülerinnen und Schüler und den kulturellen Aktivitäten, zu denen alle Interessierten eingeladen sind, ist die Deutsche Schule Melbourne weit mehr als eine Bildungsinstitution. Die Schule bietet Kindern eine ausgezeichnete Umgebung, um in zwei Kulturen zu leben und zu lernen.